Rückblick 2019


Atelier für kreatives Schaffen

Passend und pünktlich zur saisonalen Dekoration wurde unter der fachlichen Leitung von Jolanda Schaller-Rölli wieder fleissig, ja richtig fleissig genäht. Entstanden sind dabei hübsche Osterhühner, die uns bestimmt eine ganze Weile erfreuen! Wer weiss, vielleicht dürfen sie auch nach Ostern noch ein wenig bleiben...?



76. Generalversammlung

"Nichts ist so beständig wie der Wandel" - sagte einst der griechische Philosoph Heraklit. Und FrauenRuswil sagt von Herzen "Danke" an die abtretenden Vorstandsmitglieder Suzanne Schmid und Esther Erni und "Herzlich willkommen" an die neuen Vorstandsmitglieder Franziska Gaitzsch und Ursula Grüter. Das innere Feuer brennt auch im neuen Vereinsjahr weiter...




Tanzend durch die vier Jahreszeiten

Im kreativen Kindertanz des Treffs der jungen Eltern werden auch aus Bewegungsmuffeln kleine Tänzer und Tänzerinnen. Esther Habermacher-Ineichen lässt drehen, tanzen und lachen...



Mystische Augenblicke bei Vollmond

Am Dienstag, 19. Februar erschien der Mond besonders gross und hell an unserem Nachthimmel. Die perfekte Gelegenheit für eine Schneeschuhwanderung im Napfgebiet!

19 TeilnehmerInnen genossen mystische Augenblicke und natürlich ein feines Luthertaler-Fondue bei Vollmond.



Wenn Clowns aus einer Kartonschachtel kommen

Ein grosser Berg Kartonschachteln, Clowns und viele neugierige Kinder – dies die Voraussetzungen für eine gelungene Veranstaltung des Treff junger Eltern am vergangenen Mittwochnachmittag im geheimnisvoll abgedunkelten Pfarreiheim.



Jassplausch-Turnier

 

Traditionell ist es. Das Jassen an sich, aber auch der Jassplausch im Jahresprogramm der FrauenRuswil. Und so erfreut sich dieser Anlass alljährlich über rege Teilnahme. 35 motivierte und auch ehrgeizige Jassfreunde haben sich an die Jassteppiche gesetzt und haben mit Können getrumpft und auf Kartenglück gehofft. Den beiden glücklichen Gewinnerinnen winkte ein Gutschein für ein gemeinsames Essen um den Sieg zu feiern. 

Herzliche Gratulation!