Räbeliechtli schnitzen: Mittwoch, 28. Oktober 2015

Die Räbeliechtli können am Mittwoch 28. Oktober 2015, von 14:00 bis 17:00 Uhr, in der Eingangshalle des neuen Dorfschulhauses unter Anleitung geschnitzt werden. Während dieser Zeit besteht auch die Möglichkeit, die Räbe inklusive Kerze und Schnur vor Ort zu kaufen, um die Laterne zu Hause selber zu basteln. Zum Räbe schnitzen bitte die notwendigen Werkzeuge wie Rüstmesser, Guezliformen und Kerngehäuse-Entferner selber mitbringen.

 

Auf viele kunstvolle Laternen und strahlende Kinderaugen freut sich

Räbeliechtli-Umzug: Samstag, 31. Oktober 2015

„Ech goh met minere Latärne und mini Latärne met mer...“

Der Räbeliechtli-Umzug ist ein eindrucksvolles Erlebnis. Wenn eine lange Schlange von kleinen und grossen Menschen die dunklen Strassen in einem warmen Herbstlicht erscheinen lassen...mit ihren selbst gebastelten Räbeliechtli.

Wir freuen uns auch dieses Jahr auf einen stimmungsvollen Abend an unserem Räbeliechtli-Umzug am Samstag, 31. Oktober 2015. Wir treffen uns um 17:15 Uhr beim Kiesplatz des Ornithologischen Vereins. Dort startet der kurze Lichterumzug (Kinderwagen tauglich), der von einer passenden Geschichte begleitet wird. Zum Abschluss erwartet uns zur Stärkung ein warmer Punsch und Kuchen.